Adventsreise im Drei-Länder-Eck

1.Tag:
Auf unserer Fahrt Richtung Mönchengladbach in unser Hotel legen wir einen Stopp in Aachen ein. Dort erwartet uns eine Reiseleiterin zu einer Führung durch die Stadt im Drei-Länder-Eck. Dabei darf ein Besuch auf dem Aachener Weihnachtsmarkt nicht fehlen, der wegen seiner außergewöhnlich anheimelnden, geradezu familiären Atmosphäre bekannt und beliebt ist.
Im Anschluss fahren wir weiter in unser Hotel.
2.Tag:
Heute erleben wir eine Fahrt mit dem Nostalgie–Express von Simpelfeld nach Schin op Geul in den Niederlanden.
Dort besuchen Sie einen der außergewöhnlichsten und schönsten Weihnachtsmärkte der Niederlande:
den Kerstmarkt Fluweelengrot.
Der Weihnachtsmarkt Fluweelengrot, steht ganz oben auf der Liste internationaler Veranstaltungen zu Weihnachten. Vor allem die Kombination aus stimmungsvoller Weihnachtsdekoration, die wunderschöne Kapelle aus dem 18. Jahrhundert und Wandmalereien aus römischer Zeit, das Ganze im Gängelabyrinth unter der Burg „Kasteelruine“, machen den Weihnachtsmarkt außergewöhnlich. Lassen sie sich überraschen!
3.Tag:
Heimreise

Karte