Adventsreise nach Kulmbach

Adventsreise nach Kulmbach
Auf geht es in die alte Markgrafenstadt Kulmbach. Die Stadt, am Zusammenfluss des Roten und Weißen Mains, ist bekannt für Biere von Weltruf, eine der imposantesten Burganlagen Deutschlands und nicht zuletzt als die Stadt, in der Thomas Gottschalk aufgewachsen ist.
  1. Tag: Anreise nach Kulmbach
  1. Tag:Wir lernen am heutigen Tag die Bierstadt Kulmbach bei einem weihnachtlichen Stadtrundgang kennen, auf welchem wir uns auch auf einen Becher Glühwein freuen dürfen. Im Anschluss darf eine Führung im Bayerischen Brauereimuseum nicht fehlen. Hier erfahren wir alles rund um das Thema Bier. Am Nachmittag steht ein Ausflug in das nahegelegene Bayreuth auf dem Programm. Zu Bayreuth fallen einem natürlich zuallererst die Bayreuther Festspiele ein. Aber die Stadt kann noch mehr. Zur Weihnachtszeit verwandeln sich viele Ecken und Plätze in Bayreuth zu einem stimmungsvollen Winterwunderland. Beim Duft von Glühwein, gebrannten Mandeln und Co.  schlendern wir bei weihnachtlicher Musik durch enge Gassen, gesäumt von den unterschiedlichsten Ständen mit Weihnachtsaccessoires. Genießen wir diese besinnliche Stimmung zum Einstieg in die Vorweihnachtszeit.
3.Tag:Heimreise

Karte