Almabtrieb in Dachstein

Almabtrieb in Dachstein
Wir verbringen die nächsten Tage zwischen den grandiosen Südwänden des Dachsteins und den Schladminger Tauern. Freuen Sie sich auf eine atemberaubende Bergwelt, steirische Gastfreundlichkeit und das besondere Ereignis des Almabtriebes.
  1. Tag:Anreise nach Schladming. Nachdem wir unsere Zimmer bezogen haben, werden wir mit einem Diavortrag und einem Glas Wein von den Wirtsleuten begrüßt, ehe uns das abendliche Welcomemenü erwartet.
  1. Tag: Nach einem reichhaltigen Frühstücksbuffet zeigt uns unser Wirt die Stadt Schladming. Dort besuchen wir unter anderem den traditionellen Bauernmarkt am Rande der Fußgängerzone, der dort jeden Freitag stattfindet. Mit der Seilbahn geht es weiter auf die Planai, dem Hausberg von   Schladming. Hier erleben wir eine herrliche Aussicht in die Schladminger Tauern. Weiter geht es zum Dachsteinmassiv, wo wir uns auf einem Panoramarundweg die Füße vertreten können, oder die Möglichkeit zur gemütlichen Einkehr wie beispielsweise in der bekannten Schafalm nutzen können.
Am Nachmittag geht es dann zum Naturjuwel „Steirischer Bodensee“, dem kristallklaren Bergsee inmitten der schönsten Gipfel der Schladminger Tauern.
Abends erwartet uns ein leckeres Wahlmenü im Hotel. Im Anschluss lädt die Knappenalm alle Tänzer zur gemütlichen Tanznacht mit Schlagermusik ein.
  1. Tag: Wir beginnen den heutigen Tag mit einem Besuch einer Lodenwalkerei, bei dem wir Interessantes über die Herstellung und Bearbeitung von Loden erfahren werden.  Gegen 11.00 Uhr treffen wir beim Walcherhof ein, wo zunächst die Pferde angetrieben werden, ehe gegen 12.00 Uhr die abgetriebenen Kühe und Jungtiere von der Alm empfangen werden. Dieses Ereignis wird mit Frühschoppen und Tanzgruppen gefeiert!
Um 14.00 Uhr fahren wir weiter auf den Dachstein, dem höchsten Berg der Steiermark mit einer sagenhaften Naturkulisse und einem Panorama mit einer Sicht über die Berggipfel Österreichs hinaus bis nach Tschechien und Slowenien.
Der Tag endet mit dem Knappenessen und Live Musik in der Knappenalm.
4 Tag: Heimreise

Karte